6.08.2008-600kcal

Frühstück:

1 Knäcke mit Gurke (29kcal+3kcal)

1 kleiner Apfel (65kcal)

Mittag:

1kleiner Apfel (65kcal)

Nachmittag:

eine Nektarine (53kcal)

Abend:

2kleine Kartoffeln (70kcal)

Gurkensalat (1/2Gurke 6kcal, 1/4 Zwiebel 8,5kcal, 8og Creme Fine-Dressing mit Gewürzen 156kcal)

Snack:

eine Kugel Wallnusseis (150kcal)

Sport:

2Stunden entmistet,aufgeräumt,...

10x 50m geschwommen

22min indoor Fahrrad gefahren (200kcal verbrannt)

Insgesamt: 605,5kcal..das ist seltsamerweise in ordnung,ich hatte mit viel mehr gerechnet. ich hab unser indoor fahrrad-teil in mein zr. gestellt und das eis dann noch abtrainiert.. omg..wieso hab ich bloß eis gegessen? *schäm*. ansonsten lief der heutige tag ganz gut..viele negative kcal und nach dem essen immer aktiv gewesen. ich sitze jetzt vor meiner Tasse grünem tee und kämpfe gegen meinen drang  butterkekse zu knabbern an. es hat den ganzn tag funktioniert. das meine mom auch keine kekse mehr anrührt wegen Weight Watchers kommt mir da ganz gelegen^^. ich hab meine zwei Mini-Kartoffeln schön in gaaanz viele teilchen geschnitten und brauche durch das viele trinken und die vielen kleinen bissen wirklich so lange für meinen halb gefüllten teller wie der rest meiner familie für zwei prallgefüllte teller..das ist äußerst hilfreich. ich hab das eis noch ziemlich spät gegessen..so um 10.00uhr, das sollte in nächster zeit besser nicht passieren. morgn gibts das warme essen auch erst um 19.00uhr..bin ich froh wenn wir währrend der schulzeit wieder mittags warm essen. also: keksen wiederstanden und viele negative kalos...bis auf eis ein supii tag<3.

6.8.08 10:52

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung