6.08.2008-600kcal

Frühstück:

1 Knäcke mit Gurke (29kcal+3kcal)

1 kleiner Apfel (65kcal)

Mittag:

1kleiner Apfel (65kcal)

Nachmittag:

eine Nektarine (53kcal)

Abend:

2kleine Kartoffeln (70kcal)

Gurkensalat (1/2Gurke 6kcal, 1/4 Zwiebel 8,5kcal, 8og Creme Fine-Dressing mit Gewürzen 156kcal)

Snack:

eine Kugel Wallnusseis (150kcal)

Sport:

2Stunden entmistet,aufgeräumt,...

10x 50m geschwommen

22min indoor Fahrrad gefahren (200kcal verbrannt)

Insgesamt: 605,5kcal..das ist seltsamerweise in ordnung,ich hatte mit viel mehr gerechnet. ich hab unser indoor fahrrad-teil in mein zr. gestellt und das eis dann noch abtrainiert.. omg..wieso hab ich bloß eis gegessen? *schäm*. ansonsten lief der heutige tag ganz gut..viele negative kcal und nach dem essen immer aktiv gewesen. ich sitze jetzt vor meiner Tasse grünem tee und kämpfe gegen meinen drang  butterkekse zu knabbern an. es hat den ganzn tag funktioniert. das meine mom auch keine kekse mehr anrührt wegen Weight Watchers kommt mir da ganz gelegen^^. ich hab meine zwei Mini-Kartoffeln schön in gaaanz viele teilchen geschnitten und brauche durch das viele trinken und die vielen kleinen bissen wirklich so lange für meinen halb gefüllten teller wie der rest meiner familie für zwei prallgefüllte teller..das ist äußerst hilfreich. ich hab das eis noch ziemlich spät gegessen..so um 10.00uhr, das sollte in nächster zeit besser nicht passieren. morgn gibts das warme essen auch erst um 19.00uhr..bin ich froh wenn wir währrend der schulzeit wieder mittags warm essen. also: keksen wiederstanden und viele negative kalos...bis auf eis ein supii tag<3.

1 Kommentar 6.8.08 10:52, kommentieren

heute war so ein Okay-Tag. nichts aufregendes,nchts vollkommen deprimierendes..halt alles okay. ich bin spät aufgestanden, so um halb eins. dann hab ich müsli gegessen..gott,ist es lange her,dass ich müsli gegessen hab,aber es sollten ja 800kalos werden und da musste ich mit einem starkem frühstück starten,oder?!..naja,dann hab ich eigentlich nicht wirklich was gemacht..geduscht und mit meiner mom in der küche gesessen und plätzchen gefuttert..(!!!). ich konnte nichtmals wechselduschen..weil wir ab und zu mal kein warmes wasser kriegen..so wie heute. also dabei kaum kcal verbrannt..schön wers gewesen..dann gings später (so um viertel nach vier) los zum training,meine Cousine M. abholen und dann fast eine halbe stunde in die nachbarsatdt rüber geradelt, weil ich sie dazu gezwungen hab,mal nicht den bus zu nehmen..eine gute entscheidung,ich werds jetzt öfter machen, auch wenn der weg  wirklich nicht kurz ist, es spart geld und verbrennt noch zusätzlich kcal, lohnt sich also trotzdem. das training tat richtig gut. ich wurde von unserer trainierin gelobt (wegen meiner guten Haltung bei den dehnübungen) und habe glänzlich beim hürdenlaufen versagt. es war nicht wirklich sooo anstrengend,aber meine mädels zu treffen war toll. eine von ihnen, L. , ist sehr schlank..das ist mir heute das erste mal so richtig aufgefallen und hat voll getriggert...sie hat so einen flachen bauch!..*neidisch*..die anderen beiden Le. , S. und meine cousine M. sind so wie ich,vllt. ein kleines bisschen schwerer, aber ich glaube nicht viel. naja, es war schön und ich werd jetzt wieder regelmäßig trainieren und ende august am 10km lauf teilnehmen. ich brauche diese routine echt wieder zurück für meinen alltag. dienstag und donnerstags ein bisschen gegen meinen kcal-süchtigen Körper an zu arbeiten ist echt supiii<3. ausserdem bietet es eine perfekte gelegenheit meiner mom zu erzählen,das ich zu geschafft bin um zu Abend zu essen oder das es kuchen beim training gab( denn gibts seltsamer weise nämlich echt oft, nicht das ich dann wirklich ein Stück essen werde.). als ich wieder da war gabs dann essen. jetzt sitze ich vorm PC und habe mal wieder lust auf..wie kann es anders sein..Kekse. werde natürlich keine essen. kaue zuckerfreies kaugummi, schau mir ein paar blogs an und arbeite gleich an meinem ana-buch..i-wann sollte ich ja mal meine to do liste abarbeiten. achso...ich hab meiner besten Freundin (nenne sie mal Lola) gesagt,dass ich nicht mit ihr nach rom fliegen werde,weil meine mom es nicht bezahlen will. ich hab seit einer woche nicht mit lola gesprochen,weil ich so deprii deshalb war und angst hatte es ihr zu sagen. nun ist es raus und ich drücke mich davor sie zu sehen und mit ihr RICHTIG drüber zu sprechen..aber das kommt noch..hfftl. ohne anschließende FA. Melde mich sobald ich kann wieder. hoffentlich als ein sportliches, glückliches mädchen mit selbstdisziplin..wir werdn sehen.

5.8.08 21:40, kommentieren

5.08.2008-800kcal

Frühstück:

eine schale müsli von Kellogs Speizial K mit fettarmer Milch (152kcal)

Vormittag:

1/2 Ana-Götterspeis (18kcal)

Nachmittag:

6 1/2 Butterkekse [!!!] (156kcal)

3 Vitalgebäckkekse (104kcal)

nochmal Nachmittags:

3Vitalgebäckkekse (104kcal)

2 1/2 Butterkekse (60kcal)

Abends:

2 kleine Kartoffeln (70kcal)

350g Rahmspinat (157,5kcal)

1/3  Ana-Götterspeise (12kcal)

Sport:

1 1/2 Stunden Leichtathletiktraining

45min Fahrrad fahren (bis in die Nachbarstadt,wegen des Trainings)

Insgesamt:

 833kcal..etwas zu viel,aber noch erträglich..bin ich froh,wenn diese dummen kekse endlich alle sind...die sind einfach zu lecker :3..die anagötterspeise ist der hit...so wundertoll süß,dass ich kaum noch heißhunger auf i-einen andren süßkram hab...mir ist nach dem ich sie gegessen hab,immer sauschlecht..gut sooo...ja,kekse.ich und die butterkekse bei leckerem kaffee. einen nach dem anderen..und dann nicht einmal die mit vollkorn...wie schwach ich doch bin...und wie dumm. durchs training sind sie aber denk ich wieder "wegkaloriert". abendessen war in ordnung...durch mein Veggie-leben musste ich keinen fisch essen und weil ich keinen käse mag,hab ich nur rahmspinat mit zwei kleinen kartoffeln gegessen..die anderen beiden,die meine mom mich essen lassen wollte sind dann in meinem zr.im müll gelandet...ha..ich weiß mir solangsam zu helfen..tagesbilanz: kekse sind böse und spinat ist toll<3.

1 Kommentar 5.8.08 13:59, kommentieren

4.08.2008-700kcal

omg..hab ich viel gegessen :3

die kcal-zahl stimmt trotzdem..aber es war heftig *.*..ich muss aber drauf achten, dass ich auf die schrecklichen 700 komm..sonst stellt der dumme körper sofort wieder auf sparflamme. und ich möchte ja endlich wieder abnehmen..aaarr..ich hasse meinen körper grade soo unmenschlich.also die heutige Fressorgie:

Frühstück:

1/2 Roggenbrötchen mit Gurke (53,75kcal+3kcal)

Mittag:

ein Milchbrötchen (139,5kcal)

Nachmittag:

eine Kugel Stracciatelaeis (150kcal)

abends:

2 1/2 Stücke Kräuterbaguette (92,5kcal)

45g Grill-saucen (30kcal)

Paprikasalat mit Dressing (23kcal+25kcal)

später abends:

75g Kartoffelecken (aus dem Backofen) (112,5kcal)

30g Ketchup (20kcal)

Snack:

Nektarine (53kcal)

Sport:

5 stunden entrümpelt und aufgeräumt ^^

insgesamt 702,25kcal..also an den Plan gehalten..aber es warn sehr viele "fieße" kalos dabei..ich meine im sinne von eis, kartoffelecken,kräuterbaguette..morgn wirds hfftl. besser laufen, aber war immer hin die ganze zeit über aktiv..beim entrümpeln,putzen..naja gaaanz viel kaffee und cola light getrunken und butterkeksen,grillwurst und chips wiederstanden. eine gute Nacht euch allen und einen noch besseren kommenden Tag.

1 Kommentar 4.8.08 23:20, kommentieren

ein neuer blog.ein neuer anfang,was nach diesem zwei refeed-alles-in-sich-reinstopf-tagen echt sein muss. ich habe gemerkt,dass ich nicht zunehmen kann. also rein physikalisch natürlich schon,aber psychisch löst es bei mir schweisausbrüche aus, lässt mich heulen (ja ich habe geflennt wie in kleinkind) und in eine echte deprii-stimmung verfallen. das möchte ich nicht mehr und war weder für mich,noch für meine family ein vergnügen. unverzeilich viel kcal, klägliche brechversuche und die feststellung das es sich nicht alles innerhalb von drei stunden abtrainieren lässt,stand also der entschluss: nocheinmal von vorne anfangen. die ganze arbeit des vergangenen monats umsonst. jetzt heißt es anders, an die sache rangehen. mehr disziplin, planung und vor allem mehr durchhaltevermögen. eine ana ist nicht schwach. und SOO zu  essen ist definitiv ein zeichen von schwäche. unfassbar kindische und zerstörerische schwäche. ich hab grad total triggende bildchen gefunden. nach jedem tagebuch eintrag folgt jetzt also immer eines. werde mich melden wenn der erste tag so halbwegs hinter mir liegt. mehr zu mir werd ichschreibn,wenn ich die zeit dazu aufbringn kann und grad enicht unter beobachtung stehe. bis dahin:

Stay strong!

4.8.08 00:25, kommentieren

4.08.08-11.08.08

 

Montag                 700kcal

Dienstag               800kcal

Mittwoch             600kcal

Donnerstag         800kcal

Freitag                 500kcal

Samstag              800kcal

Sonntag              700kcal

 

 

4.8.08 00:09, kommentieren

4.08.08-10.08.08

 

 

*Breaking Dawn durchlesen

*Latein lernen

            *A-K   *L-Z   *Lektüre

*15 Englischinhalte

 ______________

*Schulsachen organisieren

            *Schreibzeug   *Bücher

 _______________

*Ärzte anrufen

             *Haus   *Haut   *Orthopäde   *Zahn   *Frauen

*Reise absagen

________________

*Bücherei

*Jobsuchzettel aufhängen!

________________

*Beim Entrümpeln helfen

             *Keller   *Garage   *Kammer   *Erker

________________

*Anabuch fertig stellen

________________

*Zimmer aufräumen (  1  /  2  )

________________

*Beauty-Einheit

1 Kommentar 3.8.08 23:59, kommentieren


Werbung